Hochlandrinderzucht beim Aichingerwirt

Ein enger Bezug zur Natur und zum Ursprung von Lebensmitteln und Genüssen ist für uns als Familie und Gastronomen die Quelle der Begeisterung und der Garant für hohe Qualität unserer Küche.

Da passt es einfach, dass unser Michi mit größter Leidenschaft unsere hauseigene Hochlandrinderzucht betreibt. Auf den grünen Wiesen rund um den Aichingerwirt in Sankt Lorenz grasen unsere Hochlandrinder und lassen es sich sichtlich gut gehen.

Wissen woher‘s kommt

Für Aichingerwirts Küchenchef Micheal ist es sehr wichtig den Ursprung der Produkte für seine Gerichte zu kennen. Er ist gerne direkt bei den Produzenten der Region und überzeugt sich selbst von der Qualität der Rohstoffe für seine Küchenkreationen. Diese Leidenschaft schmeckt man und irgendwie hat man das Gefühl, man spürt sie auch im Herzen. 

Perfekt also, dass Michi für Michael jun. direkt vor dem Haus das feine Hochlandrind züchtet. So weiß unser Küchenchef ganz sicher, dass die Qualität des Rindfleisches in unserem Haus stimmt und die Steaks stets ein Hochgenuss sind. 

Der Faktor Zeit

Die Hochlandrinder beim Aichingerwirt haben Zeit zu wachsen, sich zu entwickeln und auch ihr Leben zu genießen. Diesen entschleunigten Zuchtprozess schmeckt man, denn das zart marmorierte Fleisch unserer Hochlandrinder zergeht förmlich auf der Zunge. Das Fleisch vom Hochlandrind enthält wenig Cholesterin und wenig Fett, der Anteil an wertvollen Proteinen ist dafür umso höher. Eben der perfekte Genuss für alle Menschen mit Nachhaltigkeits- und Gesundheitsbewusstsein.

Nachhaltig kochen

Das liegt unserem Küchenchef Michael am Herzen. Dazu zählt für ihn auch Lebensmittel möglichst komplett zu verwerten. Deshalb findest du das Fleisch unserer Hochlandrinder nicht nur als Steak und Filetstück auf der Karte. Im Sinne der Nachhaltigkeit versuchen wir so viel wie möglich zu feinen Leckereien zu verwerten.

Wir sind stolz auf unsere Hochlandrinderzucht! Sie entspricht unserem hohen Anspruch an genussvolle Qualität. – Überzeug dich selbst und besuch den Aichingerwirt in Sankt Lorenz am Mondsee!